Philosophie I
Philosophie II
Philosophie III
Philosophie IV






Mach dir keine Gedanken,

wie ein philosophisches Leben aussehen könnte,

lebe dein Leben so,

wie es deiner Philosophie entspricht.

Warum meine Philosophie publik machen?

Der Hauptgrund liegt darin, dass das Ende meiner letzten Beziehung mich ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Nachdem der erste grosse Schmerz etwas abgeklungen ist, habe ich begonnen tief in mich zu gehen, mein Verhalten zu beurteilen und nicht zuletzt meine Wünsche, Ziele und Träume zu formulieren. Als eine direkte Folge davon, ist auch diese Homepage entstanden. Für mich war es wie eine Art Herausklettern aus einem tiefen Loch. Deshalb habe ich auch den Namen SIPAPU gewählt.

Einige Erfahrungen möchte ich hier weitergeben. Es wird aber kein öffentlicher Seelen-Striptease. Vielmehr versuche ich, dir meine Erkenntnisse und Ansichten zu vermitteln, um vielleicht auch dich zum Nachdenken zu bewegen.

Das wichtigste ist, dass man eine Person hat, mit der man über alles reden kann. Ich habe in meinen Schwestern solche Personen. Ohne sie wäre es ungemein härter gewesen.

Ich denke, dass ich langsam meine innere Ruhe wieder finde und wenn ich einmal mir selber verzeihen kann, dann denke ich, dass ich gestärkt daraus hervorgehe.

Die hier aufgeführten An- resp. Einsichten sind zum jetzigen Zeitpunkt aktuell. Ich denke aber, dass sich meine Einstellung und Lebensphilosophie in nächster Zeit noch sehr stark ändern wird. Habe ich doch neue Tätigkeiten aufgenommen, die mich wohl stark beeinflussen werden.

Hale wú yu ga I sv
Do na dio sv i
Wi ja lo sv
Ha le wú yu
Do na dlo sv

Excerpt from Clanad's song "I will find you"
Theme from "The Last of the Mohicans"
... He thought of something the old man in the bed had told him. When you find the one that you think fits, then grab on for dear life. Bosch didn't know if she was the one, but for the moment he held on with everything he had left.
Excerpt from Micheal Connelly's "The Last Coyote"
Sipapu - place of emergence..